SeneCura Sozialzentrum Unterpremstätten

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Katrin Gastgeb
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH
Lassallestraße 7a / Unit 4 / Top 8
1020 Wien
Tel: +43 1 585 61 59-27
Fax: +43 1 585 61 59-19
e-mail: k.gastgeb@remove-this.senecura.at

 
26.03.2018

SeneCura Unterpremstätten: Traditionelle Palmweihe

SeniorInnen zeigen handwerkliches Geschick beim Palmbuschen binden

 

Auch dieses Jahr wird das Osterfest im SeneCura Sozialzentrum Unterpremstätten mit einer fröhlichen Handwerksrunde eingeläutet: Die BewohnerInnen und die SeneCura-Seniorenbetreuerin Bettina Mairhofer kamen zusammen, um ihre Palmbuschen nach alter Tradition selbst zu binden. Im Aufenthaltsraum des Hauses wurden die Palmkätzchen und Buxbaumäste liebevoll sortiert und zu duftenden Sträußen gebunden.

 

„Das Palmbuschen binden gehört zum Palmsonntag, wie die bunt verzierten Eier zum Osterhasen“, lacht Erika Bauer, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Unterpremstätten. Kurz vor Ostern machten sich die SeniorInnen auch dieses Jahr daran, die duftenden Palmkätzchen und Buxbaumäste zu wunderschönen Sträußen zu binden. „Dieser liebgewonnene Brauch im Frühling lässt die Kreativität und vor allem das Miteinander nicht zu kurz kommen und bringt Freude ins Haus“, so Natalie Neumann, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Unterpremstätten. „Deshalb ist es uns ein großes Anliegen Traditionen wie das Palmbuschenbinden auch aktiv mit unseren BewohnerInnen und ihren Lieben zu leben.“ Nach vollbrachtem Werk genossen die SeniorInnen am Tag danach die traditionelle Palmweihe im SeneCura Sozialzentrum Unterpremstätten.

Fotos:

Bildtext:
Die Bewohnerinnen Leopoldine Scheucher, Auguste Gsellmann, Erika Bauer sowie Seniorenbetreuerin Bettina Mairhofer beim traditionellen Palmbuschen binden

» Hochaufgelöstes Bild downloaden

Bildtext:
Bewohnerin Gertrud Dobrounig besuchte ebenfalls die diesjährige Palmweihe im SeneCura Unterpremstätten

» Hochaufgelöstes Bild downloaden